Markus Frank, Wolfgang Böhm, Hamedo Ayadi und Christian W. Jakob (Bild: Jana Kay) 

 

„Industrie 4.0" wird für den Frankfurter Chemieproduzenten Allessa zu einer konkreten Automatisierungsagenda: Allessa-Geschäftsführer Wolfgang Böhm traf sich auf Initiative von Frankfurt Forward am Montagabend mit Hamedo Ayadi, Geschäftsführer des Frankfurter Start-ups DTS Data Transition Services. Ihr Ziel: die Digitalisierung der klassischen Chemieproduktion im Industriepark Fechenheim.Seit über 140 Jahren werden in den Betrieben der Allessa GmbH in Fechenheim Pigmente, Feinchemikalien und funktionale Polymere produziert, die in einer Vielzahl von Alltagsprodukten Anwendung finden.

Im Rahmen unserer bereits bestehenden Partnerschaft mit SUSE®, dürfen wir ihnen nun bekannt geben, dass wir auf dem Weg zur Gold-Partnerschaft sind. Dadurch profitieren unsere Kunden zukünftig von der Kombination zwischen SAP®-Hana und SUSE® Linux Enterprise Server für SAP®-Anwendungen. 

Wie bereits angekündigt wird die DTS als Aussteller an der SAP® TechEd in Barcelona vom 10.-12. November teilnehmen. Im Rahmen dieser Messe werden wir neue Lösungsansätze präsentieren, die für Kunden den Vorteil der gesteigerten Effizienz und Flexibilität haben. Dazu werden wir Ansätze demonstrieren bei denen die Möglichkeit besteht, Kosten im Oracle Umfeld einzusparen und diese in innovative Technologien wie z.B. SAP HANA® zu investieren. Des Weiteren werden wir zusammen mit unserem langjährigem Partner Zerto einen Ansatz darstellen, welcher ein einfacheres Handling von virtuellen Umgebungen ermöglicht. Hierbei liegt das Augenmerk vor allem auf dem Schutz der Applikationen und der Konsistenz von SAP®- und Non-SAP® Applikationen. Zusätzlich beherbergt diese Lösung die Chance den Arbeitsaufwand in Verbindung mit SAP HANA® Landschaften mit Hinblick auf z.B. Testumgebungen deutlich zu reduzieren.

Für weitere Informationen besuchen Sie unseren Stand 7.15 (im linken Teil der Halle 7) an dem unsere Experten Sie erwarten oder kontaktieren Sie uns direkt via E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf eine konstruktive Veranstaltung auf der viele neue Kontakte entstehen.

Die Konferenz SAP® TechEd 2015 findet dieses Jahr in Las Vegas vom 19. bis 23. Oktober und in Barcelona vom 10. bis 12. November statt. DTS freut sich Ihnen mitteilen zu können, dass wir auf der Messe in Barcelona als Aussteller vertreten sind. Erfahren Sie mehr über unsere Dienstleistungen und Lösungen im SAP Umfeld durch persönliche Gespräche mit unseren Beratern vor Ort.

Tickets erhalten Sie unter der folgenden Adresse: http://events.sap.com/teched-2015-emea/

Nach Aufnahme durch die SAP® in das PartnerEdge Programm gibt Data Transition Services heute seinen Beitritt als SAP® Services Partner bekannt. Das Programm ermöglicht DTS den weiteren Ausbau der bereits sehr erfolgreichen Zusammenarbeit mit SAP® und bekommt damit auch einen offiziellen Anstrich.

DTS unterstützt die Kunden der SAP® bei der Entwicklung, Implementierung und Integration von SAP®-Lösungen und bietet hierzu strategische Beratungs-Services und Transformations-Dienstleistungen in den Bereichen SAP HANA® und SAP Landscape Virtualization (LVM)® an. Durch die neue Partnerschaft ergeben sich ebenfalls neue Möglichkeiten im Big und Smart Data Umfeld, um unseren Kunden modernste Crosslayerservices zu offerieren.

"Die Aufnahme in das SAP®-Partnerprogramm ist eine hohe Anerkennung für uns und spornt uns gleichzeitig an, die Qualität unserer Dienstleistungen für SAP®-Kunden kontinuierlich zu verbessern", so Nils Krugmann, geschäftsführender Gesellschafter und Partner bei DTS.